Pferdegesundheit
Teste dein Pferde-Wissen

« zurück

Kreuzverschlag

» Pferdegesundheit » Pferdekrankheiten

Pferd hellbraun
Pferd hellbraun
entdeckt bei
amazon.de
Der Kreuzverschlag ist eine sehr schmerzhafte Erkrankung der Rückenmuskulatur und äußert sich in starken Bewegungsstörungen der Hinterhand des betroffenen Pferdes. Im weiteren Verlauf weitet sich die Unbeweglichkeit der Hinterhand zu Lähmungs- und Erstarrungsformen aus und wird von Schweißausbrüchen begleitet.

Die gefährliche Krankheit wird auch als Feiertagskrankheit bezeichnet, da sie oft durch zu kräftiges Futter bzw. zu viel Eiweiß in Verbindung mit Bewegungsmangel entsteht. Die schlimme Erkrankung wird jedoch genauso oft durch Überanstrengung des Pferdes verursacht werden.

Ein Kreuzverschlag ist immer ein dringender Notfall, da Lebensgefahr für dein Pferd besteht. Wenn du also glaubst, die Symptome zu erkennen, dann musst du schleunigst einen Tierarzt anrufen. Bis dieser eintrifft ist es wichtig, dass du den Rücken und die Kruppe deines Pferdes warm eindeckst und den vierbeinigen Patient auf keinen Fall bewegst. Es gilt auch kleinste Bewegungen zu vermeiden.







Diesen Artikel öffentlich kommentieren
Dein Name:
Deine eMail-Adresse: (wird nicht veröffentlicht*)
Dein Kommentar:
Berechne: fünf + sieben = (als Ziffern, dies ist eine Sicherheitsabfrage gegen Spam)
*Deine E-Mail-Adresse dient lediglich dazu, Dich per E-Mail darüber zu informieren, dass wir Deinen Kommentar freigeschaltet haben. Die E-Mail-Adresse wird selbstverständlich nicht an Dritte weitergegeben oder sonstwie verwendet.








© 2017 by reiter1x1.de und Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten.
Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer
und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.
Website-Konzept, Design & Realisierung: 2T Design