Pferd und Mensch
Teste dein Pferde-Wissen

« zurück

Pferd führen mit Halfter und Strick

» Pferd und Mensch » Pferd führen

Lederhalfter weich unterlegt
Lederhalfter
weich unterlegt

entdeckt bei
amazon.de
Nach dem fachgerechten Aufhalftern hältst du zum Führen deines Pferdes den Führstrick knapp unter dem Halfter fest in der rechten Hand. Vorsicht jedoch bei Stricken mit Panikhaken: Packe den Strick nicht zu hoch, sonst kommt es leicht dazu, dass du den Panikhaken versehentlich öffnest. Das Ende des Strickes hältst du zur weiteren Sicherheit in der linken Hand.

Mit Halfter und Strick solltest du dein Pferd nur im Stallbereich führen. Also z.B. aus der Box zum Putzplatz oder vom Putzplatz zum Waschplatz. Im Außengelände solltest du dein Pferd nicht mit Halfter und Strick führen, sondern auf die Varianten Halfter mit Führkette oder Trense zurück greifen. Dein Vierbeiner wird auf dem Weg zur grünen Weide schnell ein wenig stürmischer reagieren als im vertrauten Stall. Dann ist es oftmals schwierig, das Pferd mit Strick und Halfter allein zu bremsen und die Kontrolle zu behalten.







Diesen Artikel öffentlich kommentieren
Dein Name:
Deine eMail-Adresse: (wird nicht veröffentlicht*)
Dein Kommentar:
Berechne: sechs + neun = (als Ziffern, dies ist eine Sicherheitsabfrage gegen Spam)
*Deine E-Mail-Adresse dient lediglich dazu, Dich per E-Mail darüber zu informieren, dass wir Deinen Kommentar freigeschaltet haben. Die E-Mail-Adresse wird selbstverständlich nicht an Dritte weitergegeben oder sonstwie verwendet.








© 2017 by reiter1x1.de und Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten.
Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer
und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.
Website-Konzept, Design & Realisierung: 2T Design