Pferd und Mensch
Teste dein Pferde-Wissen

« zurück

Pferd führen mit Longe

» Pferd und Mensch » Pferd führen

Longe
Longe
entdeckt bei
amazon.de
Wenn dein Pferd sehr übermütig ist, dann kannst du es an der Longe führen. Das ist z.B. oft hilfreich, wenn dein Pferd im Frühjahr wieder auf die Weide darf. Die meisten Pferde freuen sich so darüber, dass sie die ersten Male nicht schnell genug auf der grünen Wiese ankommen können. ;-) In diesem Fall kannst du dein Pferd einige Minuten ruhig an der Longe grasen lassen, bevor du es vom Halfter befreist. So vermeidest du ein Losstürmen und die damit verbundene Verletzungsgefahr. Voraussetzung dafür ist natürlich, dass du gelernt hast, wie man richtig mit einer Longe umgeht. Dein Pferd darf sich keinesfalls mit den Beinen in einer herunter hängenden Schlaufe der Longe verheddern.







Diesen Artikel öffentlich kommentieren
Dein Name:
Deine eMail-Adresse: (wird nicht veröffentlicht*)
Dein Kommentar:
Berechne: fünf + vier = (als Ziffern, dies ist eine Sicherheitsabfrage gegen Spam)
*Deine E-Mail-Adresse dient lediglich dazu, Dich per E-Mail darüber zu informieren, dass wir Deinen Kommentar freigeschaltet haben. Die E-Mail-Adresse wird selbstverständlich nicht an Dritte weitergegeben oder sonstwie verwendet.








© 2017 by reiter1x1.de und Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten.
Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer
und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.
Website-Konzept, Design & Realisierung: 2T Design