Reiterferien

« zurück

Reitunterricht in den Reiterferien

» Reiterferien

Bevor du dich für einen Ferienhof für deinen Reiturlaub entscheidest, solltest du dir darüber im Klaren sein, in welchem Maße du Reitunterricht erhalten möchtest. Nutzt du die Zeit am liebsten einfach für ausgiebige Ausritte oder möchtest du die Chance nutzen und deine Reitkünste auf dem, dir zugeteilten Pflegepferd in den Reiterferien ausbauen?

Wenn du den Reitunterricht betreffend eine Entscheidung gefällt hast und weißt wie du dir deinen Reiturlaub vorstellt, besprich diese Details am besten direkt mit dem Anbieter der Reiterferien. Oftmals ist ein individuelles Beratungsgespräch sehr hilfreich.

Auf den meisten Reiterhöfen wird der Reitunterricht mit in den Tagesplan während der Reiterferien integriert, aber um sicher zu gehen und Enttäuschungen vorzubeugen ist eine möglichst genaue Absprache mit dem Veranstalter ratsam. :-)

In vielen Fällen wird sogar das Absolvieren des Basis-Passes oder sogar eines Reitabzeichens angeboten. Wenn du in Erwägung ziehst diese Möglichkeit zu nutzen, findest du in der Rubrik Basis-Pass bzw. Das kleine Reitabzeichen alle notwendigen Infos mit vielen spannenden Fragen, zur Vorbereitung auf die theoretische Prüfung.







Diesen Artikel öffentlich kommentieren
Dein Name:
Deine eMail-Adresse: (wird nicht veröffentlicht*)
Dein Kommentar:
Berechne: sieben + zehn = (als Ziffern, dies ist eine Sicherheitsabfrage gegen Spam)
*Deine E-Mail-Adresse dient lediglich dazu, Dich per E-Mail darüber zu informieren, dass wir Deinen Kommentar freigeschaltet haben. Die E-Mail-Adresse wird selbstverständlich nicht an Dritte weitergegeben oder sonstwie verwendet.








© 2017 by reiter1x1.de und Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten.
Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer
und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.
Website-Konzept, Design & Realisierung: 2T Design