Pferde-Wissen A-Z
Teste dein Pferde-Wissen

« zurück

Matratzenstreu

» Pferde-Wissen A-Z

Mistboy grün
Mistboy grün
entdeckt bei
amazon.de
Unter einer Matratzenstreu - auch Matte genannt - versteht man eine Streu aus gleichmäßig verteiltem, fest gestampftem, trockenem Mist. Bei dieser Art der Haltung werden die anfallenden Pferdeäpfel nur grob eingesammelt und die Box deines Pferdes wird nur selten komplett ausgemistet. Es wird immer wieder frisches Stroh aufgelegt.

Der Vorteil der Matratzenstreu im Winter ist die entstehende Wärme, denn dein Pferd ist dem frostigen Betonboden mit dieser Unterlage weniger nah. ;-) Trotzdem ist die Matratzenstreu nicht empfehlenswert, da aus der Matratzenstreu gesundheitsschädliche Ammoniakdämpfe austreten.







Diesen Artikel öffentlich kommentieren
Dein Name:
Deine eMail-Adresse: (wird nicht veröffentlicht*)
Dein Kommentar:
Berechne: drei + fünf = (als Ziffern, dies ist eine Sicherheitsabfrage gegen Spam)
*Deine E-Mail-Adresse dient lediglich dazu, Dich per E-Mail darüber zu informieren, dass wir Deinen Kommentar freigeschaltet haben. Die E-Mail-Adresse wird selbstverständlich nicht an Dritte weitergegeben oder sonstwie verwendet.








© 2017 by reiter1x1.de und Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten.
Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer
und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.
Website-Konzept, Design & Realisierung: 2T Design