Pferd und Mensch
Teste dein Pferde-Wissen

« zurück

Ansprechen und Annähern

» Pferd und Mensch

Trensenzaum Kieffer
Trensenzaum Kieffer
entdeckt bei
amazon.de
Wie du mittlerweile sicher schon weißt, ist dein Pferd ein Fluchttier. Das heißt es folgt seinem Instinkt und ergreift die Flucht, wenn es erschrickt - auch wenn du es einmal aus Versehen erschrecken solltest. ;-)

Deshalb ist es wichtig, dass du langsam und ohne hektische Bewegungen auf dein Pferd zugehst. Außerdem hilft es oft, wenn du das Pferd mit ruhiger Stimme ansprichst, um es auf dich aufmerksam zu machen. Vergewissere dich, dass dein Pferd dich wahrnimmt. Beobachte es immer genau, damit du lernst, wie dein Pferd auf bestimmte Geräusche und in bestimmten Situationen reagiert.

Strick mit Karabinerhaken
Strick mit Karabinerhaken
entdeckt bei
amazon.de
Diese wichtigen Einzelheiten zum Umgang mit deinem Pferd solltest du kennen, wenn du deinen Basis-Pass Pferdekunde ablegen möchtest. Natürlich sind diese Infos aber auch hilfreich für eine Reitbeteiligung oder deine ersten Reiterferien.







Kommentare zu diesem Artikel
Alfur schrieb am 12.10.2016:

Hey,
Ich habe immer gelernt, dass die erste Berührung unbedingt vom Pferd freiwillig kommen muss. Dadurch hat man die Sicherheit, dass das Pferd sich nicht erschreckt und einen wahrgenommen hat. Am besten und eindeutigsten ist in diesem Fall natürlich ein deutliches Nasenstupsen ;) Gerade bei jüngeren Pferden finde ich das sehr wichtig. Natürlich sollte man die Berührung nicht erzwingen und auch danach immernoch vorsichtig mit dem Pferd umgehen, damit sich dieses auch nicht belästigt fühlt.
LG :)



Diesen Artikel öffentlich kommentieren
Dein Name:
Deine eMail-Adresse: (wird nicht veröffentlicht*)
Dein Kommentar:
Berechne: sechs + sechs = (als Ziffern, dies ist eine Sicherheitsabfrage gegen Spam)
*Deine E-Mail-Adresse dient lediglich dazu, Dich per E-Mail darüber zu informieren, dass wir Deinen Kommentar freigeschaltet haben. Die E-Mail-Adresse wird selbstverständlich nicht an Dritte weitergegeben oder sonstwie verwendet.


Produktempfehlungen

Panikhaken
entdeckt bei
amazon.de

Panikhaken

Panikhaken, 110 mm, mit drehbarem Flansch



Bananen Herzen
entdeckt bei
amazon.de

Bananen Herzen





HKM Trense
entdeckt bei
amazon.de

HKM Trense

HKM Reittrense mit feinem Kunstbrillantenstirnband

Ausstattungen:
- Stirnband mit synth. Diamanten
- Zügel aus gewebtem Band mit extra kleinem Stopperabstand
- gepolstertes Nasen- und Genickstück
- verchromte Metallbeschläge

Material:
- Leder
- von Hand genäht



Lederhalfter
entdeckt bei
amazon.de

Lederhalfter

Lederhalfter "Noblesse" Vollblut

Das Lederhalfter Noblesse ist ein hochwertiges sehr edles Lederhalfter. Für hohen Tragekomfort und perfekte Passform sorgen die besonders weiche Unterlegung und der einfach verstellbare Nasenriemen. Kehlriemen und Genickstück sind auf beiden Seiten zu öffnen und das Genickstück ist außerdem beidseitig verstellbar. Mit sehr hochwertigen, formschönen Schnallen und Karabinerhaken.

Farbe: braun



Springgamaschen
entdeckt bei
amazon.de

Springgamaschen












© 2017 by reiter1x1.de und Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten.
Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer
und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.
Website-Konzept, Design & Realisierung: 2T Design