Pferd und Mensch
Teste dein Pferde-Wissen

« zurück

Der Umgang mit einem Fluchttier

» Pferd und Mensch

Kandarenzaum Stübben
Kandarenzaum Stübben
entdeckt bei
amazon.de
Im Umgang mit einem Fluchttier ist es sehr wichtig, dass du darüber Bescheid weißt, wie es reagieren könnte, damit du vorausschauend handeln und gefährliche Situationen vermeiden kannst. Also, gilt wie immer: Beobachte dein Pferd mit viel Geduld, um es bald verstehen und sein Verhalten einschätzen zu können. ;-)

Du wirst sicher schnell herauskriegen, wovor dein Pferd Angst hat und kannst es dann gezielt beruhigen. Wenn du z.B. herausgefunden hast, dass dein Liebling Angst vor dem gelben Wasserschlauch am Abspritzplatz hat, dann kannst du ganz in Ruhe mit deinem Pferd zum Waschplatz gehen und ihm den "gefährlichen" Schlauch zeigen. Lasse dein Pferd daran riechen und vielleicht auch mal dran knabbern, wenn dein Vierbeiner sich nah genug heran traut. Das fördert das Vertrauen und nimmt deinem Pferd die Angst.

Auch für eine eventuelle Reitbeteiligung oder die ersten Reiterferien mit deiner Freundin sind diese Infos natürlich eine große Hilfe. ;-)







Diesen Artikel öffentlich kommentieren
Dein Name:
Deine eMail-Adresse: (wird nicht veröffentlicht*)
Dein Kommentar:
Berechne: acht + zwölf = (als Ziffern, dies ist eine Sicherheitsabfrage gegen Spam)
*Deine E-Mail-Adresse dient lediglich dazu, Dich per E-Mail darüber zu informieren, dass wir Deinen Kommentar freigeschaltet haben. Die E-Mail-Adresse wird selbstverständlich nicht an Dritte weitergegeben oder sonstwie verwendet.








© 2017 by reiter1x1.de und Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten.
Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer
und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.
Website-Konzept, Design & Realisierung: 2T Design